Kernpunkt unseres genossenschaftlichen Selbstverständnisses ist es, Grund und Boden zu erwerben und für Gewerbe, Handwerk, Dienstleistung, Gastronomie, Kunst und Kultur u.a. bereitzustellen. 
Wir wollen bezahlbaren Wohnraum in ökologischer Bauweise mit hoher Lebensqualität schaffen und setzen gemeinsame wirtschaftliche, soziale und kulturelle Bedürfnisse der Menschen im direkten Lebensumfeld um.
Angedachte Nutzungen:
  • Barrierefreies Wohnen und Arbeiten
  • Gewerbe und Dienstleistungen
  • Ateliers, Werkstätten, Proberäume
  • Begegnungsorte und Gemeinschaftsräume
  • Veranstaltungsorte für Musik, Kunst und Kultur
  • Bildungs- und Betreuungseinrichtungen